hier ist ein Bild

Am Sonntag den 17.07.2022 sorgte die Kooperation des Musikvereins Harmonie Laudenbach mit den Kleinheubacher Musikanten unter der Leitung von Erich Rachor für musikalische Stimmung zum Frühschoppen im Rahmen des „Sommers im Kirchhof“. Mit offensichtlich großer Spielfreude wurden die Stücke durch die Musikerinnen und Musiker dargebracht, zum Teil sogar regelrecht zelebriert. Der sprichwörtliche Funke sprang sehr früh auf die Zuhörerinnen und Zuhörer im sehr gut gefüllten Kirchhof über, die die musikalischen Darbietungen mit reichlich Applaus belohnten. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle Musikerinnen und Musiker aus Laudenbach für ihre Unterstützung sowie an Erich Rachor für die musikalische Leitung des Frühschoppens. Am Nachmittag konnten die neuen Räume der Kleinheubacher Musikanten in der alten Schule besichtigt und Instrumente unter fachkundiger Leitung ausprobiert werden. Sehr gerne begrüßen die Kleinheubacher Musikanten weitere interessierte Bürgerinnen und Bürger, egal ob Neueinsteiger, Wiedereinsteiger oder Quereinsteiger.

Kontakt: 1. Vorsitzender Hans-Jörg Schramm, Tel. 0170-49 93 964,

oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    

 

artikel2

Im Rahmen des Abendprogramms beim „Sommer im Kirchhof“, am Freitag den 15.07.2022, durften die zahlreichen Gäste im Kirchhof an einer außerordentlichen Ehrung teilhaben. Für 60 Jahre aktives Musizieren wurde unser Gründungsmitglied Winfried Schneider durch den Verbandspräsidenten des Musikverbandes Untermain, Herrn Berthold Rüth, geehrt. In seiner Laudatio konnte der erste Vorsitzende, Hans-Jörg Schramm, von zahlreichen musikalischen Aktivitäten sowie Anekdoten „unseres“ Winfrieds berichten, mit denen er das musikalische Leben der Kleinheubacher in den vergangenen Jahren mitgestaltet und bereichert hat. Der Vorsitzende beglückwünschte den Geehrten und überreichte als kleines Dankeschön einen „kulinarischen Gutschein“.      

 

artikel1

Was für ein schöner, lauer Frühsommertag war der Abend des 22. Juni im schattigen Kirchhof! Wie geschaffen dafür, die wöchentliche Probe der Kleinheubacher Musikanten nach draußen zu verlegen und einmal nicht an einschränkende Coronamaßnahmen zu denken. Die Musikanten hatten diese Gelegenheit genutzt, Gäste einzuladen, bei denen in den vergangenen zwei Jahren das gewohnte Ständchen zum runden Geburtstag leider ausfallen musste. Die Jubilare, die vom Vorsitzenden Hans-Jörg Schramm herzlich begrüßt wurden, konnten unter den Bäumen des Kirchhofs eine gute Stunde lang bei Getränken, Knabbereien und netten Gesprächen der offenen Probe lauschen. Die Vorliebe der Zuhörer für bestimmte Stücke wurde immer dann deutlich, wenn während des Spielens begeistert mitgeklatscht wurde. Auch für die Musikanten war diese andere Art der Probe eine erfreuliche Erfahrung, erhielten sie doch umgehend durch den Applaus eine positive Rückmeldung.

 

artikel_probe.jpg

Text und Bild: Kleinheubacher Musikanten

 

Die Kleinheubacher Musikanten freuen sich auf Musikinteressierte jeweils mittwochs zu den Proben, oder am 17.07.2022 im Rahme der Veranstaltung "Sommer am Kirchhof“. Hier besteht die Möglichkeit Instrumente auszuprobieren und sich mit den Musikern und Musikerinnen auszutauschen.

Aufbauend auf den Vorgaben der bayrischen Infektionsschutzverordungen gemäß aktuellem Stand, richten sich die musikalischen Aktivitäten der Kleinheubacher Musikanten nach den Vorgaben des Musikbundes. Genauere Informationen zum Probebetrieb können beim Vorstand eingeholt werden.